Archiv für November 2010

Liebe Musiker

Mittwoch, 24. November 2010

Das 2.Heimspiel war ein toller Abend!
Die ZUCCHINI SISTAZ “verfolge” ich schon, seitdem ich sie kenne…
sie haben auf eine sehr liebenswerte Art und Weise
das Publikum fest im Griff und man wünscht sich, das sie am besten
gar nicht aufhören zu singen und zu spielen.
Doch die Quasselstrippen waren sie nicht.
Diesen Job übernahm diesmal MARKUS NIEMANN.
Die Gitarren brauchte er eigentlich nicht. Munter plauderte er los,
riss hier einen Witz und zog dort ein paar kommunalpolitische
Ungereimtheiten durch den Kakao. Markus: aus dem Bauch heraus 😉
RANDOM TASK für mich der Knaller!
Man nehme 3 junge Musiker eine Anlage und einen Pappkarton zum Sitzen wie auch als Percussion uuuuuund ab geht es!!!
Ich hoffe ich kann die 3 noch einmal für einen Auftritt gewinnen.
FRAU ETE und MADAME PETETE bildeten den krönenden Abschluss. Zwei junge Damen mit einem enormen Stimmvolumen!
Erstaunlich, was sich aus einem “Partygag” so entwickeln kann !!!
Mit der Musikauswahl lagen sie 100% ig auf meiner Wellenlänge.

Ganz ganz herzlichen Dank noch einmal an alle Musiker.
Es hat uns hinter der Theke
wie auch den Gästen “tierischen” Spass bereitet.

zucchinis and friend

zucchinis and friend

Markus Niemann

Markus Niemann

Random Task

Random Task

Frau Ete und Madame Petete

Frau Ete und Madame Petete